Datenschutz

Datenschutz-Erklärung

Wer sind wir?

Diese Website und deren Inhalt wird durch die CRYPE Solutions GmbH mit kommerziellen Interessen zur Verfügung gestellt.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), lautet:

CRYPE Solutions GmbH
Schönenbuchstrasse 24
CH-6438 Ibach
SWITZERLAND

Mail: info@crype.ch
Telefon: +41 41 790 80 85
Website: crype.ch

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Besuch unserer Website

Wenn Sie auf diese Website zugreifen werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen werden im Server-Logfile erfasst und beinhalten die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.

Dies aus folgendem Grund:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken

Ihre Daten werden nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden lediglich statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, ausserdem technische Daten wie die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn Sie ein Hosting mit einer oder mehreren Websites bei uns haben und Fotos auf diese bzw. Ihre Website laden, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, downloaden und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Kontaktformulare dienen wie der Name schon sagt der Kontaktaufnahme seitens des Kunden gegenüber dem Anbieter. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert und bearbeitet. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional und nicht notwendig.

Cookies

Sämtliche nicht für den Seitenaufbau notwendigen Cookies können von Ihnen deaktiviert werden. Als notwendige Cookies gelten hier alle, welche bspw. für die einwandfreie Darstellung der Webseite benötigt werden wie bspw. die Schriften oder aber den Aufbau resp. das Layout der Webseite. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit über die Datenschutzerklärung-Seite ändern.

Falls Sie bei uns ein Hosting besitzen und sich einloggen, können Sie auf der Login-Seite die Cookies gesondert deaktivieren. Das essenzielle Cookie wird benötigt für das Aufrechterhalten der aktiven Sitzung. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird normalerweise abhängig vom Browser beim Schliessen des Browsers gelöscht.

Über die Browsereinstellungen können auch diese Cookies deaktiviert werden. Dies kann aber zu Beeinträchtigungen bei der Funktionalität unserer Website führen.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Mittels Cookie-Einstellungen können Sie diese Inhalte deaktivieren.

Anbieter der Videos resp. der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: „Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Google AdWords (Conversion-Tracking)

Diese Website nutzt Google Conversion-Tracking. Gelangen Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Website, wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Kunde von Google AdWords erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mittels des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Wir erfahren dadurch die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Conversion-Tracking teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain «googleleadservices.com» blockiert werden.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Google reCaptcha

Diese Website ist durch reCAPTCHA von Google geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Zahlungen und Kreditkartenabwicklung

Sie können wahlweise per Rechnung, Kreditkarte, Twint oder PayPal bezahlen. Hierfür teilen wir mit unseren Zahlungsdienstleistern die für den Zahlungsvorgang notwendigen Daten.

CRYPE sichert bei elektronischen Geldtransfers die Verbindung zwischen Client und Server mittels SSL. Hierbei ist zu beachten, dass bei clientseitiger Schadsoftware unsere Sicherung nicht greift und der Kunde selbst in jedem Fall für die komplette Transaktion haftet. Sämtliche elektronische Abbuchungen (Kreditkarte / PayPal) werden auf Ihrer Kreditkartenabrechnung mit «CRYPE Solutions GmbH» erscheinen. Erfolgreiche Transaktionen werden in myCRYPE innert wenigen Sekunden (bei elektronischen Zahlmitteln) als korrespondierender Rechnungsstatus angezeigt. Bei Einzahlungen via Rechnung kann es bis zu drei Werktagen dauern, bis der Rechnungsstatus angepasst wird. Bei fehlerhaften Transaktionen oder fragwürdigen Abbuchungen nehmen Sie umgehend Kontakt.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung, zur Wahrung unserer Rechtsschutzinteressen oder vertragliche und gesetzliche Aufbewahrungspflichten nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die lediglich der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer resp. Kunden, die sich auf unserer Website registrieren oder bei uns ein Hosting betreiben, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Hosting bei uns besitzen, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Weitere Rechte welche Ihnen allenfalls zustehen sind:

  • Auskunft über bearbeitete Daten:
    Sie können jederzeit Auskunft verlangen über alle über Sie in unserer Datensammlung vorhandenen Daten. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden.
  • Berichtigung Ihrer Daten:
    Sie können unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Einschränkung der Datenbearbeitung:
    Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
  • Widerruf Ihrer Einwilligungen:
    Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.
  • Widerspruchsrecht gegen Datenbearbeitungen:
    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Wohin wir Ihre Daten senden

Ihre Daten werden weder an Dritte weitergegeben, sofern nicht oben bereits genannt, noch werden diese verkauft.

Um interne Prozesse und gewisse Dienstleistungen sicherzustellen setzen wir teilweise Cloud-basierte Drittsoftware ein, wodurch diese Anbieter wiederum Zugriff auf einen Teil Ihrer Daten erhalten (vgl. Punkt ‹Wo werden Drittanbieter/-personen eingesetzt›).

Wie wir Ihre Daten schützen

Ihre Daten werden bei uns mit höchster Sorgfalt behandelt. Wir bedienen uns technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen gemäss anerkannten Marktstandards, um bei uns gespeicherte persönliche Daten gegen unbeabsichtigte, rechtswidrige oder unberechtigte Manipulation, Löschung, Veränderung, Zugriff, Weitergabe oder Benutzung und gegen teilweisen oder vollständigen Verlust zu schützen.

Durch unsere nachhaltige Firmenphilosophie wird bei uns nichts ausgedruckt oder aufgeschrieben, sämtliche Daten sind lediglich in digitaler Form vorhanden mit Ausnahme der für die Buchhaltung gesetzlich vorgeschriebenen Dokumenten.

Unsere Räumlichkeiten sind mittels restriktiven Zutrittssystem geschützt, wodurch Zutritte direkt blockiert werden können. Durch die CleanDesk-Politik (beinhaltet auch das Entfernen des Laptops) können auch im Falle von Einbruch oder Diebstahl keine Daten gestohlen werden.

Unser Daten-Berechtigungskonzept stellt sicher, dass Mitarbeiter nur Zugriff auf die Daten erhalten, welche für die Auftragserbringung zwingend notwendig sind und können jederzeit blockiert oder eingeschränkt werden.

Datenaustausch zwischen der Crype und dem Endkunden

Der Austausch von Daten zwischen Crype und Kunden findet nur in persönlicher Form oder über den von Crype selbst gehosteten Dienst zum Datentransfer statt. Der Dienst arbeitet mit sogenannten Tokens und ist dadurch nur kurze Zeit verfügbar, danach werden die Daten automatisch gelöscht.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.

Passwörter

Sämtliche Passwörter werden von uns bei einem Cloud-basierten Anbieter gespeichert. Dieser Anbieter erfüllt hierbei den höchsten Sicherheitsstandard und ist GDPR-konform (vgl Punkt Passwort-Management).

Wo werden Drittanbieter/-personen eingesetzt

Hosting

Wir betreiben keine eigene Serverinfrastruktur und beziehen bei einem Provider ein Reseller-Paket. Der Anbieter hat deshalb aufgrund technischer Notwendigkeit allenfalls Zugriff und Einsicht in Ihre gespeicherten Daten. Die Server stehen in einem Datacenter in der Schweiz. Der Provider ist vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet und der Datenzugriff ist auf das notwendigste (Problembehebung, Wartung, usw.) beschränkt.

Microsoft 365-Produkte (Mail, Sharepoint, Teams, usw.)

Wir vertreiben Microsoft 365-Produkte, wodurch die Daten in den Rechenzentren von Microsoft gespeichert werden. Der Standort der Daten ist hier je nach Produkt und Dienstleistung die Schweiz und die europäische Union.

Buchhaltung

Wir setzen für unsere Buchhaltung eine Cloud-basierte Software ein. Dies ist ein Schweizer Anbieter und die Daten werden hauptsächlich in einer Schweizer Cloud gespeichert und können für Datensicherungs- und Automatisierungszwecke in die europäische Union ausgelagert werden.

Externe Revision

Unsere Buchhaltung bzw. Jahresabschluss wird einer Revision durch einen externen Treuhänder unterzogen.

Passwort-Management

Um Ihre und unsere Passwörter strukturiert und sicher aufzubewahren, setzen wir einen Cloud-basierten Service einer Drittfirma ein. Diese Firma erfüllt sämtliche heutigen Sicherheitsstandards, dies beinhaltet insbesondere eine AES-256-Bit-Verschlüsselung. Der Anbieter erfüllt dadurch die GDPR-Norm.

Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung.

Fragen zum Datenschutz

Für datenschutzrelevante Anliegen wenden Sie sich bitte an:

CRYPE Solutions GmbH
Schönenbuchstrasse 24
6438 Ibach

Mail: info@crype.ch

CRYPE Solutions GmbH
Seewen, 19. Mai 2021